Mittwoch, 22. Juli 2015

Downton Abbey inspired watercolour linnen Malvarosa Dress

My dear sewists,

So this is my second Malvarosa dress. Although I had bought quite a lot of fabrics at a fabric sale one month ago, I couldn't leave this remnant linnen at our lovely local fabric store Garçonne. I bought the last 1,70m with the pattern already in my mind. 

Dies ist mein zweites Malvarosa Dress. Obwohl ich mir kürzlich ziemlich viel Stoff bei einem Fabrikverkauf  zugelegt hatte, konnte ich dieses Reststück von 1,70m bei unserem hiesigen schönen Stoffgeschäft Garconne nicht liegen lassen. Ich hatte da bereits diesen Schnitt im Kopf.
I love to dress my first pale pink linnen Malvarosa very much. It is so airy and comfortable and the last weeks have been quite hot.

Ich mag mein erstes zartrosa Leinen-Malvarosa sehr. Es ist so schön luftig und war die letzten so heißen Wochen sehr angenehm zu tragen.
http://www.paulinealicepatterns.com/malvarosa-dress
The one change I made to my first one is to draw new front and back facings corresponding to the front and back pattern pieces. I don't like how the armhole facings flap out when dressing. 

Die Änderung gegenüber meinem ersten Kleid sind neu konstruierte zusammengefasste Ausschnittbelege. Ich mag nicht, wie die Armausschnittbelege herausklappen wollen.


Because of the bodice en bias grain and because of the print direction, I cut the skirt in one piece along the cross grain. The selvedge at the hem had a small serged seam.

Wegen des schrägen Fadenlaufs der Oberteile und der Richtung des Drucks schnitt ich den Rock in einem Stück quer zum Fadenlauf zu. Die Webkante am Saum hatte eine schmale Overlockversäuberung.
I repeated the changes I had made before: 
- front and back bodice pieces in bias grain
- two vertical darts in the back
- shortened the bodice by 7cm and
- lengthened the skirt by 7cm, skirt en cross grain due to the print.

Die zuvor gemachten Änderungen behielt ich bei:
- beide Oberteile in schrägem Fadenlauf
- zwei vertikale Abnäher im Rücken
- Oberteil um 7cm kürzer und
- Rockteil um 7cm verlängert.
I first sewed all the shoulder seams and pressed the seam allowances apart. Then I sewed the neckline right side to right side being careful to respect the shoulder seams, center front and center back. I trimmed the facing SA and clipped all the seam allowances every centimeter. I pressed them to the facing and understitched. Then I turned the facing and pressed the neckline from the facing side so that I would see the seamline. Thereby, the seam will not be visible at the outside.

Erst nähte ich alle Schulternähte und bügelte die Nahtzugaben auseinander. Dann nähte ich den Beleg am Halsausschnitt rechts auf rechts auf das Oberteil und achtete darauf, dass Schulternähte und vordere und hintere Mitte aufeinandertreffen. Ich schnitt die Beleg-NZ zurück und schnitt alle Nahtzugaben jeden Zentimeter kurz bis zur Naht ein. Ich bügelte die NZ zum Beleg und nähte sie auf diesem knappkantig ab, legte den Beleg nach innen und bügelte die Halsausschnittkante auf dem Beleg so, dass die Naht knapp sichtbar war. So ist der Beleg von außen unsichtbar.

Principally, I sewed the facing like shown here. I did not topstitch, but understitch the seam allowances to the facing.

Nachträglich fand ich eine Anleitung, wie ich es gemacht hatte. Ich habe aber den Ausschnitt nicht knappkantig abgesteppt, sondern nur die Nahtzugaben auf den Beleg. Das finde ich schöner.

 
The pockets I matched by adjusting the gathered skirt to the paper pattern rather than to the sewn bodice because of the bias which would shift around. Same thing later on adjusting the back skirt gathers to the back bodice. After sewing the pockets to the front skirt, I finished the upper pockets' seam allowances together with the corresponding skirt gathers. Otherwise, they would not have been finished and the linnen is quite fraying.

Die Raffung des Rockteils passte ich an die Oberteil-Papierschnitte an, auch um die Taschenposition festzulegen. Die Stoffoberteile waren mir durch den schrägen FL zu ungenau. Nachdem ich die Taschenteile an den gerafften Rock genäht hatte, versäuberte ich die oberen Kanten zusammen mit der angenähten Rockkante mit der Overlock. Sie wären sonst unversäubert geblieben, dafür franste mir das Leinen zu sehr.

When I topstitched the skirt gathers, I realised that I had not been careful at the left side seam when attaching the skirt to the bodice (pin was too thin). I opened the topstitching, seam and sergerseam to readjust because I knew that it would bother me otherwise. It took me maybe 10 minutes and I felt much better.

Beim Absteppen der Rockraffung merkte ich, dass ich beim Annähen des Rockteils an das Oberteil nicht gut aufgepasst hatte (zu dünne Stecknadel), die Seitennaht hatte sich ziemlich verschoben. Ich trennte Absteppnaht, Naht und Overlockversäuberung an dieser Stelle ein Stück auf, korrigierte die Seitennaht und nähte die drei Nähte nach. Das ganze dauerte vielleicht 10 Minuten und ich fühlte mich danach viel besser.
The hem is sewn- you know it already ;) - with my sewing machine's narrow hem foot (Bernina 69). When hemming, I realised that there are some little perforations left of the fabric production. I don't know what to do with them.

Den Saum habe ich- Ihr erratet es schon ;)- mit dem Schmalkantfuß meiner Nähmaschine genäht. Währenddessen habe ich gesehen, dass entlang der Webkante von der Produktion noch kleine Perforierungen vorhanden sind. Ich weiß noch nicht, was ich damit mache.
I enjoy my new dress! What is your option for this hot weather we are having actually?

Erst einmal erfreue ich mich an meinem neuen Kleid! Was zieht Ihr bei so heißem Wetter an wie zur Zeit?

Pattern: Malvarosa Dress by Pauline Alice
Fabric: watercolour linnen, Garçonne, Freiburg.
Size: 38
Schnitt: Malvarosa Dress von Pauline Alice
aquarellfarbenes Leinen von Garçonne, Freiburg
Größe 38

Would you like to have a look at a lot of inspirational sewists showing their self made clothing at German MeMadeMittwoch

Have fun,
SaSa

Kommentare:

  1. Den Stoff hätte ich auch mitgenommen; der ist bildschön und passt wunderbar zum Schnitt. Ein wunderschönes Sommerkleid.
    Da wir in den letzten Jahren im Sommer regelmäßig in Frankreich waren, habe ich einige leichte Kleider und Röcke, die in diesem Jahr auch mal zu Hause zum Einsatz kommen können.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne! Ich bin in diesem heißen Sommer auch froh, dass ich viele Sommerkleider habe! Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  2. Von heißem Wetter kann ich nur träumen, ich bin schon froh, wenn wir über 20 Grad hinauskommen...Dein Kleid lädt ebenfalls zum Träumen ein! Wunderschönster Stoff (wie immer bei Dir!), schöner Schnitt - ich liebe immer noch diese Ärmelchen...wirklich rundherum gelungen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sandra! Ich finde den Schnitt auch sehr schön und die Ärmelchen schützen vor der Sonne ohne heiß zu sein. Sehr gerne würde ich Euch 5Grad abgeben, dann hätten wir alle schönstes Wetter! ;) Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  3. Kleid & Stoff: Ein Traum!
    Die Kombination: Perfekt!!!
    Würde ich jetzt so auf der Stelle nehmen.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katrin. Ich kann Dir den Schnitt sehr empfehlen! Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  4. Du hast dir wieder ein tolles Kleid genäht. Bei dem Stoff hätte ich auch nicht "Nein" sagen können. Vielen Dank dafür, dass du deine Arbeitsschritte so detailgenau schilderst. Da kann man nur dazulernen.
    Wenn es so heiß ist, trage ich am liebsten Shorts.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Martina! Bei den Erklärungen bin ich mir nicht sicher, ob das nicht alle schon so ähnlich nähen. Mir selbst haben solche Erklärungen immer sehr geholfen. Shorts sind sicher auch sehr angenehm! Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  5. Oh wie schön, noch ein sommerliches Downton Abbey-Kleid! Es steht dir so gut! Und für die Hitze bist du wirklich perfekt gekleidet.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Christiane! Das Kleid wollte ich gar nicht mehr ausziehen, so angenehm ist es. Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  6. Ein Sommertraum! Deine Änderungen an dem Kleid sind sehr gekonnt, ich finde es super dass der Rockteil nicht gar so tief ansetzt wie auf der Schnittmusterzeichnung. Deine Schnittführung ist sehr harmonisch und gefällt mir richtig gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich hatte beim ersten Kleid die passende Höhe durch Ausprobieren (Heften) ausprobiert. Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  7. Dieses Kleid mit den zarten Farben steht Dir wunderbar! Den Schnitt kenne ich auch schon länger und finde ihn toll, denke aber immer,dass ich einen anderen Schnitt so abwandeln könnte - ich habe schon so viele Schnitte!
    Danke für den Link zu diesem Video-Tutorial, das ist sehr hilfreich. Diese Methode durchschaue ich leichter als eine andere, bei der man eine Seite einrollen soll, in die Schultenaht einlegen usw.; da habe ich schon öfter trennen müssen, bis ich den Beleg hinbekommen habe.
    Liebe Grüße
    Ilse

    AntwortenLöschen
  8. Danke, Ilse! Ich habe sicher auch schon genügend Schnitte und hatte so einen ähnlichen (Robe Viviane, Rdc), aber hier gefielen mir Ausschnitt und Ärmelchen sowie die Taschenlösung. Das war mir zu viel Arbeit, die ich mit dem Schnitt bezahlt habe. Inzwischen schätze ich den Wert der Zeitersparnis und gönne mir deshalb eher einen Schnitt. Es ist aber sicher auch sehr befriedigend, diese Details selbst zu konstruieren. Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  9. Wow wie schön! Du siehst in dem Kleid wirklich bezaubernd aus, ich finde der zarte Druck passt total gut! Kann ich mir gut vorstellen, dass das Kleid heute sehr angenehm ist, es sieht wirklich schön luftig aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Amelie! Ja, das Luftige ist so angenehm! (Glücklicherweise regnet es gerade endlich ein bisschen und hat auch etwas abgekühlt!) Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  10. Zauberhaft! Traumhaft! Perfekt!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Such a beautiful summer dress out of the most gorgeous fabric! Thank you for including the video link too. We are having a horrible heatwave too this summer here in South Carolina, USA. Cannot remember another summer with such consistent high heat levels. Some days, we have been under heat advisory alerts, it's so hot. Your pretty dress looks perfect for hot weather! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Lisa! We are lucky that there has come a little rain quite now with lower temperatures this evening. However, the rain seems not to last. I hope that there will be no problems with the heat in South Caroline! :)

      Löschen
  12. Diesen wunderschönen Stoff hätte ich auch nicht liegenlassen, das ist genau mein Beuteschema :) Daraus hast du ein wunderschönes Kleid genäht, das perfekt für das heiße Wetter ist und dir ganz ausgezeichnet steht!

    Liebe Grüße
    Julia

    http://www.sewionista.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Julia! Es freut mich, dass Dir mein Kleid gefällt! Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  13. Märchenhafter Stoff, du siehst sehr schön in dem Kleid aus.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar, Friedalene! Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  14. Wunderschön! Das Kleid sieht so zart aus, wirklich traumhaft! Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön! Das Kleid sieht so zart aus, wirklich traumhaft! Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, was für ein schönes luftiges Kleid. Du sieht bezaubernd aus.
    So ein schöner Stoff und der Schnitt harmoniert schön zusammen.
    Kleider kann Frau nie bei der Hitze nie genug haben :)
    Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  17. Another beautiful Malvarosa dress! The fabric is so yummy, love the details of the facing. I might borrow your idea one day :)
    Have a lovely day, SaSa!

    AntwortenLöschen
  18. Thank you, Hana! I can see you wearing this dress! It is so comfortable to wear at hot weather and I think it would suit you very well! :)

    AntwortenLöschen
  19. This is lovely SaSa! The fabric is just absolutely beautiful :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
I appreciate all of your comments, thank you so much for stopping by!
J’apprécie beaucoup recevoir vos commentaires!
Îmi place foarte mult a obtine un comentariu de la tine!